bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ich, Daniel Blake
I, DANIEL BLAKE


44308

Großbritannien/Frankreich 2016
Produktionsfirma: Sixteen Films/Why Not Prod./Wild Bunch
Produktion: Rebecca O'Brien
Regie: Ken Loach
Buch: Paul Laverty
Kamera: Robbie Ryan
Schnitt: Jonathan Morris
Musik: George Fenton
Darsteller: Dave Johns (Daniel Blake), Hayley Squires (Katie), Micky McGregor (Ivan), Dylan McKiernan (Dylan), Sharon Percy (Sheila), Briana Shann (Daisy), Colin Coombs (Postbote)
Länge: 101 min
FSK: ab 6


Ein britischer Zimmermann erleidet kurz vor dem Rentenalter einen leichten Herzinfarkt und ist erstmals in seinem Leben auf staatliche Hilfe angewiesen. Beim Kampf mit Anträgen und Formularen lernt er eine alleinerziehende Mutter kennen, die ähnlich erniedrigende Erfahrungen mit der Bürokratie gemacht hat. Trotz komödiantischer Töne liegt die Stärke der Inszenierung im politischen Zorn, mit dem Regisseur Ken Loach die Herzlosigkeit der verwalteten Welt und auf den Deregulierungswahn der Neokonservativen zurückführt. Biblische Anklänge in der Passionsgeschichte des Handwerkers sind dabei nicht zu übersehen.

 

FILMDIENST
0.00216s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]