bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kater
KATER


44325

Österreich 2016
Produktionsfirma: Coop99 Filmprod.
Produktion: Antonin Svoboda, Bruno Wagner
Regie: Händl Klaus
Buch: Händl Klaus
Kamera: Gerald Kerkletz
Schnitt: Joana Scrinzi
Musik: Christof Dienz
Darsteller: Lukas Turtur (Stefan), Philipp Hochmair (Andreas), Thomas Stipsits (Lorenz), Manuel Rubey (Vladimir), Gerald Votava (Max), Gabriela Hegedüs (Helga), Vitus Wieser (Rieger)
Länge: 114 min


Zwei sich bedingungslos liebende Männer leben mit einem Kater biblischen Namens am Rande von Wien, doch auf ihr paradiesisches Idyll folgt nach einer dramatischen Wende eine Versuchsanordnung, die fragt, ob Liebe nach dem Sündenfall noch möglich ist. Psychologische Lösungen werden nicht gegeben, vielmehr wandelt sich der Film zum beklemmenden, ungewöhnlich lebensnahen Thriller, der zudem unangestrengt biblische Symbole zitiert. Sehr realistisch geben die beiden Hauptdarsteller das langjährige Paar, das durch einen unerhörten Vorfall aus der Bahn geworfen wird.

 

FILMDIENST
0.00213s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]