bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Strange Empire
STRANGE EMPIRE


44337

Kanada 2015
Produktionsfirma: Annuit Coeptis Ent. II
Produktion: Gigi Boyd, Oliver de Caigny
Regie: Andy Mikita, Mairzee Almas, Amanda Tapping, Mike Rohl, Anne Wheeler, William Waring, Gary Harvey
Buch: Laurie Finstad-Knizhnik, Leila Basen, Jackie May, Penny E. Gummerson
Kamera: Bruce Worrall
Schnitt: Lara Mazur, Gordon Rempel
Musik: James Jandrisch
Darsteller: Cara Gee (Kat Loving), Tattiawna Jones (Isabelle Slotter), Melissa Farman (Dr. Rebecca Blithely), Aaron Poole (Capt. John Slotter), Michelle Creber (Kelly), Matreya Scarrwener (Robin), Terry Chen (Ling), Anne Marie DeLuise (Mrs. Briggs), Marci T. House (Ruby Slotter), Ali Liebert (Fiona Briggs)
Länge: 561 min
FSK: ab 12/ab 16


Montana, 19. Jahrhundert: In einem kleinen Bergarbeiter-Ort nahe der US-amerikanisch-kanadischen Grenze, der unter der Herrschaft eines brutalen Minen- und Bordellbesitzers steht, werden fast alle Männer eines neu angekommenen Siedlertrecks ermordet. In der prekären Situation versuchen drei im Charakter sehr unterschiedliche Frauen, sich in dieser neuen Gefahrenlage zu behaupten. Kanadische Westernserie, die durch ethnische vielfältige Charaktere und den Fokus auf die Frauengestalten einen differenzierten Blick auf den Wilden Westen wagt. In der Darstellung weiblicher Ausbeutung loten die 13 Episoden nicht immer tief, bereichern aber insgesamt dennoch das Westerngenre.

 

FILMDIENST
0.0021s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]