bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Eine schöne Bescherung (2015)
EN UNDERBAR JÄVLA JUL


44386

Schweden 2015
Produktionsfirma: Sweetwater Prod.
Produktion: Petra Jönsson
Regie: Helena Bergström
Buch: Helena Bergström, Daniel Réhn, Edward af Sillén
Kamera: Peter Mokrosinski
Schnitt: Tess Lindberg
Musik: Per Andreasson
Darsteller: Maria Lundqvist (Monica), Robert Gustafsson (Ulf), Anastasios Soulis (Simon), Anton Lundqvist (Oscar), Rakel Wärmländer (Cissi), Michalis Koutsogiannakis (Millitiadis), Inga Landgré (Gun-Britt), Helena Bergström (Carina), Kajsa Ernst (Annica), Peshang Rad (Rami)
Länge: 108 min


Ein schwules Paar lädt seine Angehörigen zum Weihnachtsfest ein. Als einer der Väter an der abstrusen Überfülle liberaler Lebensentwürfe unter den Gästen Anstoß nimmt, verbünden sich die übrigen gegen seine Intoleranz. Vorhersehbare, politisch überkorrekte Weihnachtskomödie, bei der weder die reaktionären Pointen noch die Spitzen gegen die bürgerlichen Konventionen sitzen. Die Inszenierung überspringt weder die Bahnen des Wohlfühlfilms noch testet sie die Grenzen des Genres aus.

 

FILMDIENST
0.00257s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]