bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kill the King
KILL THE KING


44454

USA 2015
Produktionsfirma: Anonymous Content/Bona Fide Prod./Bow and Arrow Ent./Freedom Media/Haven Ent./Marlowe Pic./Painstaking Pic.
Produktion: Tariq Merhab, Matthew Perniciaro, Michael Sherman, Christopher Boyd
Regie: Eddie O'Keefe
Buch: Chris Hutton, Eddie O'Keefe
Kamera: Delaney Teichler
Schnitt: Franklin Peterson
Musik: Mondo Boys
Darsteller: Emily Browning (Karen Bird), Luke Grimes (Jack Blueblood), Avan Jogia (Teijo Littlefoot), Ashley Greene (Priscilla Presley), Ron Livingston (Elvis Presley), Alan Tudyk (Dr. Sanborn), John Carroll Lynch (Colonel Tom Parker), Reiley McClendon (Junger Elvis Presley)
Länge: 82 min
FSK: ab 16


Ein psychisch labiler junger Mann dreht nach einem enttäuschenden Konzert seines Idols Elvis Presley durch und landet in der psychiatrischen Klinik. Als er in Halluzinationen den Auftrag erhält, den „King“ zu töten, bricht er mit einer Mitpatientin aus und macht sich nach Los Angeles auf. Auf dem Weg hinterlässt das Pärchen eine Reihe von Leichen. Bemühte Hommage an das Actionkino der 1970er-Jahre mit grobkörnigen Bildern voller Gebrauchsspuren und kontrastarmen Farben. Trotz allen Stilwillens gelingt es der behäbigen Inszenierung aber nicht, durchgehend Spannung aufzubauen.

 

FILMDIENST
0.00217s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]