bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Worlds Apart
ENAS ALLOS KOSMOS


44488

Griechenland 2015
Produktionsfirma: Plus Prod./Alpha TV/Ote TV/Aegean Airlines
Produktion: Christopher Papakaliatis, Chris Papavasiliou, Dorothea Paschalidou, Kostas Sousoulas
Regie: Christopher Papakaliatis
Buch: Christopher Papakaliatis
Kamera: Yannis Drakoularakos
Schnitt: Stella Filippopoulou
Musik: Kostas Christides
Darsteller: J.K. Simmons (Sebastian), Maria Kavoyianni (Maria), Christopher Papakaliatis (Giorgos), Andrea Osvárt (Elise), Tawfeek Barhom (Farris), Niki Vakali (Daphne), Minas Hatzisavvas (Antonis), Odysseas Papaspiliopoulos (Odysseas)
Länge: 103 min


Episodischer Liebesfilm, motivisch festgemacht am Mythos von Amor und Psyche, über Beziehungen zwischen Griechen und Nicht-Griechen aus unterschiedlichen Generationen. Drei Geschichten zeichnen anhand einer Studentin, eines Familienvaters in mittleren Jahren und einer Seniorin ein Bild der durch die Wirtschafts- und Flüchtlingskrise existenziell wie moralisch destabilisierten griechischen Mittelschicht und beschwören den gegenseitigen Austausch als Motor, um Trennendes zu überwinden. Ein nicht immer subtiles, aber effektvolles Hohelied auf die Liebe. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00359s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]