bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Recep Ivedik 5
RECEP IVEDIK 5


44536

Türkei 2017
Produktionsfirma: Camasirhane Film
Produktion: Şahan Gökbakar, Togan Gökbakar
Regie: Togan Gökbakar
Buch: Şahan Gökbakar, Togan Gökbakar
Kamera: Gérard Simon
Schnitt: Erkan Özekan
Musik: Ömer Özgür
Darsteller: Şahan Gökbakar (Recep Ivedik), Orkan Varan (Akif), Deniz Ceylan (Teammanager), Hüseyin Baycur (), Murat Bölücek (), Murat Yilanci ()
Länge: 113 min
FSK: ab 6


Weitere Fortsetzung um die populistische Blödelfigur, die diesmal in die Trainerrolle der türkischen Jugend-Olympiamannschaft hineinrutscht. Da der frischgebackene Coach die Athleten auf dem Weg zum Wettkampf in Mazedonien versehentlich vergiftet, schickt er eine Ersatzmannschaft aus befreundeten Fernfahrern ins Rennen. Die derbe Satire über testosterongesteuerte Männlichkeit, Protz und Prahlerei ist ganz auf den beleibten Hauptdarsteller zugeschnitten, der in einer Mischung aus Herz und Pöbeleien alle Widerstände aus dem Weg räumt. Dabei biedert sich die burleske Nummernrevue mit grobem Witz an, nimmt aber zugleich mit detailgenauer Beobachtungsgabe ihre Figuren auseinander. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00228s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]