bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Innen Leben
INSYRIATED


44775

Belgien/Frankreich/Libanon 2017
Produktionsfirma: Altitude 100 Prod./Liaison Cinematographique/Minds Meet/Né à Beyrouth/Versus Prod./VOO/BE TV
Produktion: Guillaume Malandrin, Serge Zeitoun, Tomas Leyers, Pierre Sarraf, Philippe Logie, Olivier Bronckart, Jacques-Henri Bronckart
Regie: Philippe van Leeuw
Buch: Philippe van Leeuw
Kamera: Virginie Surdej
Schnitt: Gladys Joujou
Musik: Jean-Luc Fafchamps
Darsteller: Hiam Abbass (Oum Yazan), Diamond Abou Abboud (Halima), Juliette Navis (Delhani), Mohsen Abbas (Abou Monzer), Moustapha Al Kar (Samir), Alissar Kaghadou (Yara), Ninar Halabi (Aliya), Mohammed Jihad Sleik (Yazan), Elias Khatter (Karim)
Länge: 86 min
FSK: ab 12


Während in Damaskus der Bürgerkrieg tobt, haben sich eine Großfamilie und zwei ausgebombte Nachbarn in einer Wohnung verschanzt, in der die Hausfrau ihnen trotz Gas- und Wassermangel eine Art Alltagsleben ermöglicht. Dann aber wird ein Nachbar von Heckenschützen erschossen, und Plünderer, die in zerstörten Gebäuden nach Wertgegenständen suchen, trommeln an die Tür. Das beklemmende klaustrophobische Kammerspiel macht den Terror spürbar, dem die Bevölkerung in Syrien ausgesetzt ist. Dabei geht es vor allem um die seelische Gewalt, die durch die moralischen Dilemmata der Handlung verdeutlicht wird.

 

FILMDIENST
0.00222s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]