bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Chavela
CHAVELA


44884

USA/Mexiko/Spanien 2017
Produktionsfirma: Aubin Pic.
Produktion: Catherine Gund, Daresha Kyi, Pepita Serrano, Agnes Gund
Regie: Catherine Gund, Daresha Kyi
Buch: Catherine Gund, Daresha Kyi
Kamera: Catherine Gund, Natalia Cuevas, Paula Gutiérrez Orio
Schnitt: Carla Gutierrez
Musik: Gil Talmi
Länge: 90 min


Dokumentarisches Porträt der mexikanischen Sängerin Chavela Vargas (1919-2013), die sich als erste Frau im traditionell Männern vorbehaltenen Lied-Genre der Rancheras behauptete und mit ihrem maskulinen Stil und ihrer Homosexualität gegen den gesellschaftlichen Machismo aufbegehrte. Während sich die erste Hälfte der Künstlerin auf faszinierende Weise mit seltenem Archivmaterial nähert, gerät der zweite Teil über ihre Altersjahre allzu ausschweifend. Gleichwohl ein eindrucksvoller Film, der auch die schwierigen Seiten der Ikone nicht ausspart.

 

FILMDIENST
0.00388s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]