bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Es (2017)
IT


44953

USA 2017
Produktionsfirma: New Line Cinema/KatzSmith Prod./Lin Pic./Vertigo Ent.
Produktion: Dan Lin, Roy Lee, David Katzenberg, Barbara Muschietti, Seth Grahame-Smith
Regie: Andrés Muschietti
Buch: Chase Palmer, Cary Joji Fukunaga, Gary Dauberman
Kamera: Chung Chung-hoon
Schnitt: Jason Ballantine
Musik: Benjamin Wallfisch
Darsteller: Bill Skarsgård (Pennywise), Jaeden Lieberher (Bill Denbrough), Jeremy Ray Taylor (Ben Hanscom), Sophia Lillis (Beverly Marsh), Finn Wolfhard (Richie Tozier), Wyatt Oleff (Stanley Uris), Chosen Jacobs (Mike Hanlon), Jack Dylan Grazer (Eddie Kaspbrak), Nicholas Hamilton (Henry Bowers), Jackson Robert Scott (George Denbrough), Javier Botet (der Leprakranke), Logan Thompson (Victor Criss), Stuart Hughes (Officer Oscar "Butch" Bowers), Stephen Bogaert (Al Marsh)
Länge: 135 min
FSK: ab 16


In einer US-amerikanischen Kleinstadt sterben Kinder auf unerklärliche Weise. Eine Gruppe Heranwachsender erkennt den Zusammenhang und stellt sich der Inkarnation des Bösen in Gestalt des Horrorclowns Pennywise entegen, der alle 27 Jahre ein Stück mehr aus der heilen Welt herausreißt. Erster Teil der Romanverfilmung von Stephen King, der sich auf die Konfrontation der Kinder mit ihren Ängsten und Neurosen beschränkt, die vom Monster ausgenutzt werden, um die Gruppe zu entzweien. Neben drastischen Bilden findet der schnörkellos erzählte Film einen subtilen Zungenschlag, der von Freundschaft und dem unheimlichen Abenteuer des Erwachsenwerdens erzählt.

 

FILMDIENST
0.00244s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]