bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ilk Öpücük (First Kiss)
ILK ÖPÜCÜK


45072

Türkei 2017
Produktionsfirma: Lucky Red Film & Television
Produktion: Shebnem Askin
Regie: Murat Onbul
Buch: Çaglar Yurt
Kamera: Javier Garcia Salmones
Schnitt: Emrullah Hekim
Musik: Yildiray Gürgen
Darsteller: Murat Yildirim (Hakan), Özge Gürel (Bahar), Cezmi Baskin (Sehmuz), Beyti Engin (Muzaffer), Hayrettin Karaoguz (Necati), Sadi Celil Cengiz (Mucahit), Gamze Karaduman (Meliha), Jale Aylanc (Lemide), Erol Aksoy (Onkel), Hakan Akin (Arzt)
Länge: 113 min
FSK: ab 6


Ein türkischer Draufgänger und „Frauenaufreißer“ sieht sich in seiner Lebensphilosophie erschüttert, als er sich erstmals ernsthaft verliebt. Da seine Auserwählte an einer Gedächtnisschwäche leidet, durch die sie sich nie an das Geschehen vom Vortag erinnern kann, macht er sich daran, seinen Lebenswandel fundamental zu hinterfragen. Originelle romantische Komödie nach einschlägigen US-Vorbildern, die mit unerwarteten Wendungen auftrumpft und bemerkenswerten Tiefgang entwickelt. Weniger gelungen sind einige grobe Slapstick-Szenen und die kitschig-pathetische Musik.

 

FILMDIENST
0.00231s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]