bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Plötzlich Santa
SNEKKER ANDERSEN OG JULENISSEN


45073

Norwegen 2016
Produktionsfirma: Fantefilm
Produktion: Are Heidenstrom, Martin Sundland
Regie: Terje Rangnes
Buch: John Kåre Raake
Kamera: Philip Remy Øgaard
Schnitt: Elise Solberg
Musik: Magnus Beite
Darsteller: Trond Espen Seim (Tischler Andersen), Anders Baasmo Christiansen (Weihnachtsmann), Ingeborg Sundrehagen Raustøl (Frau Andersen), Thor Michael Aamodt (Großvater Andersen), Ann Carnarius Elseth (Großmutter Andersen), Ella Lockert Postl (Tone), Anders Myrland Pedersen (Sverre), Thias Salberg (Karl), Johanna Mørck (Frau des Weihnachtsmanns), Rebecca Skogly Holen (Tochter des Weihnachtsmanns), Erik Hivju (Vater des Weihnachtsmanns)
Länge: 70 min
FSK: ab 0


Ein norwegischer Tischler stürzt sich Jahr für Jahr enthusiastisch in die Weihnachtsvorbereitungen, stößt damit aber nicht nur auf Begeisterung bei seiner Familie. Als er dem Weihnachtsmann begegnet, handelt er mit ihm einen Freundschaftsdienst aus: Der Tischler besucht die Kinder des Weihnachtsmanns, der im Gegenzug der Familie des Tischlers ein frohes Fest bescheren soll. Liebevoll ausgestattete, sorgfältig erweiterte Verfilmung eines norwegischen Kinderbuchs. In der gemächlichen Erzählweise wie im Humor auf ganz junge Zuschauer zugeschnitten, lässt der Film Weihnachten als Familienfest hochleben.

 

FILMDIENST
0.00202s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]