bsnet Gärtner Datensysteme kochecke
 







 

v   o   r   s   p   e   i   s   e   n

Zwiebelchen, gedünstet in Aceto Balsamico

eine toskanische Beilage, warm oder kalt ein Genuß

Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick. und als es erst zum Äußersten gekommen war ... nicht nur der Anblick läßt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen, die kleine Zwiebelaffäre hat auch kein reuiges Nachspiel: da die Zwiebeln gekocht werden, blähen sie nicht sonderlich.

Ich weiß noch, es war bei "Leo" in Lucca, als ich sie das erste Mal kostete. Zurück zu Hause durchwühlte ich meinen gesamten Vorrat an Kochbüchern, fand aber nirgends ein Rezept. Daher probierte ich einfach aufs Geratewohl herum und siehe da - ich bekam ein ansehnliches Ergebnis zustande.

Zutaten: (als Beilage für 4 Personen)

400 g kleine Zwiebelchen (z.~B. Schalotten)

1 Schnitz Butter (1/2 cm dick)
3 EL Aceto Balsamico (brauner Balsamessig)
1 Prise Zucker

Zubereitungszeit: 20 Minuten

  1. Die Zwieblechen werden zuerst einmal entblößt. Weg mit der Schale! Sodann gebe man sie in einen kleinen Topf und bedecke sie mit Wasser. Den Topf setze man nun mit geschlossenem Deckel auf den Herd und bringe das Wasser zum Kochen. Sobald es kocht, regele man die Hitze herunter und koche die Zwiebeln etwa 5 Minuten; wenn sie nicht ganz klein sind, sollten sie etwas länger kochen.

  2. Dann gieße man das Wasser ab, gebe das Stück Butter hinein und stelle sie wieder auf die Herdplatte. Nachdem die Zwiebeln rundum ein wenig im Fett gebräunt sind, gebe man 3 EL Balsamessig dazu, schließe den Deckel und lasse sie noch eine Weile dünsten. In dieser Zeit kann man gut Kurzgebratenes Fleisch zubereiten oder den Tisch decken.

    Eine Servierplatte oder einen Teller leicht vorwärmen.

  3. Dann schmecke man ab: in jedem Fall eine kleine Prise Zucker, falls der Essig zu stark durchschmeckt, gebe man ein wenig mehr Butter oder Olivenöl hinzu.

    Dann auf die vorgewärmte Platte geben und servieren.

Die Zwiebeln schmecken sowohl warm als Beilage zu Fleisch wie auch kalt, als Vorspeise oder auf einem Buffet.


© 1997, Christine Müller

0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]