bsnet Gärtner Datensysteme kochecke
 







 

v   o   r   s   p   e   i   s   e   n

Frittierte Rosmarin-Salbei-Kartoffeln

Pommes Frites sind die armseligen Verwandten, noch dazu diejenigen, die die Küche vollstänkern. Der Trick bei den Rosmarin-Salbei-Kartoffeln besteht darin, daß beim Frittieren Kräuter und ganze Knoblauchzehen dem Öl beigegeben werden, so daß die Küche nicht unangenehm nach Fett riecht, sondern den viel angenehmeren Geruch nach Rosmarin und Salbei ausstrahlt.

Zutaten: (als Beilage für 4 Personen)

6 mittelgroße Kartoffeln (keinesfalls junge, die haben zuviel Wasser und es wird beim Frittieren Katoffelmatsch!)
ca. 500 ml Öl zum Frittieren (z. B. Sonnenblumenöl)
2 Knoblauchzehen
je ein Zweiglein frischen Rosmarin und Salbei

etwas Küchenkrepp zum Abtropfen der geackenen Kartoffeln

Zubereitungszeit: 25 Minuten

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, trockentupfen und grob in Viertel zerteilen. Den Rosmarin und den Salbei waschen und trockentupfen.

  2. Eine Pfanne oder einen breiten Topf gut 5 cm hoch mit Öl füllen. Den Topf mit dem Öl erhitzen. Es ist heiß genug, wenn sich um ein Holzstäbchen herum kleine Bläschen bilden - es wellt dann auch ein wenig. Die Hitze dann auf mittlere Temperatur herunterregeln und die Kartoffeln ins Fett geben. Obenauf lege man die ganzen Knoblauchzehen (mit der Schale!) und den Rosmarin und Salbei.

  3. Bei offenem Topf lasse ma die Kartoffeln nun etwa 20 Minuten garen, ab und zu wende man sie im Topf.

    Man stelle eine Servierplatte bereit, auf die man ein bis zwei Lagen Küchenkrepp lege. Das Küchenkrepp nimmt das überschüssige Fett der fertigen Kartoffeln auf.

  4. Sobald die Kartoffeln goldbraun sind, hebe man sie mit einer Schaumkelle aus dem Tipf, lasse sie gut abtropfen und lege sie auf das Küchenkrepp. Als Dekoration kann man auch die Kräuter und den Knoblauch dazulegen, allerdings solte man sie nicht mitessen, da sie schon zu stark frittiert wurden.

    Heiß serviert sind die Kartoffeln eine ideale Ergänzung zu kurzgebratenem Fleisch.


© 1998, Christine Müller

0.00194s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]