bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Amores Perros
Amores Perros


Mexiko 2000
Produktion: AltaVista/Zeta
Produktion: Alejandro González Ińárritu
Regie: Alejandro González Ińárritu
Buch: Guillermo Arriaga Jordan
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Luis Carballar, Alejandro González Ińárritu, Fernando Pérez Unda
Darsteller: Emilio Echevarriá (El Xhivo), Gael Garcia Bernal (Octavio), Goya Toledo (Valeria), Alvaro Guerrero (Daniel), Vanessa Bauche (Susana), Jorge Salinas (Luis Miranda Solares)
Länge: 147 Min.
Verleih: X-Verleih


Drei Geschichten aus dem Moloch Mexiko-City: Ein Jugendlicher aus einem armen Stadtviertel träumt von Reichtum und Glück durch illegale Hundekämpfe; ein Model wird durch einen Autounfall zum Krüppel; ein Stadtstreicher nimmt sich eines verletzen Kampfhundes an, dessen Mordlust er jedoch nicht kontrollieren kann. Die lose miteinander verwobene Episoden eint eine aggressive Bildsprache und ein schneller Rhythmus, mit denen der Film das Bild einer entmenschlichten Welt voller zerbrochener Illusionen zeichnet, am Ende aber mit einem kleinen Hoffnungsschimmer aufwartet. - Sehenswert.

 

FILMDIENST
0.01768s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]