bsnet Gärtner Datensysteme welcome.html
 








Termine-Ticker   - was läuft heute?

Bühne
"La bohème"
Bühne, Musik Staatstheater Braunschweig (Großes Haus), Am Theater
Bühne
"Eine ganz heiße Nummer"
Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7
Bühne
"JUNGES! spät"
Staatstheater Braunschweig (Haus Drei), Hinter der Magnikirche 6a
Musik
B.B. & The Blues Shacks - 30th Anniversary Tour
Brunsviga, Karlstraße 35
Führung
Öffentliche Kuratorenführung im Kunstverein
Ausflüge und Führungen, Ausstellungen Kunstverein Braunschweig, Lessingplatz 12
Vortrag
Ein literarischer Streifzug rund um den Hagenmarkt
Vorträge Augustinum Braunschweig, Am Hohen Tore 4a
dies+das
Ausstellungseröffnung: "Wohnungslos - Leben in Braunschweig"
Spezielles, Ausstellungen Dom St. Blasii, Domplatz 7
dies+das
Lesung mit Andreas Hartmann: "Morgennatz und Ringelstein"
Lesungen Wohnpark am Wall (Musik-Cafe), Echternstraße 46-49

Auf ein Neues

Es wird sicherlich wieder ein paar Tage, vielleicht Wochen dauern bis sich viele von uns an die neue Schreibweise des neuen Jahres gewöhnt haben. Dabei ist 19 von 18 ja zumindest im Dezimalsystem gar nicht so weit entfernt. Da nimmt sich 1920 klanglich schon fast aus wie Science Fiction.

Aber ganz gleich, welche Zahl am Ende des Datums zur Jahresangabe steht ... auch in diesem jahr können wir uns wieder auf einiges freuen und uns in zahlreiche Aktivitäten stürzen.
Für Tennis-Fans gibt es schon im Februar das erste Schlaglicht, bevor im Juli die Sparkassen-Open 2019 wieder Weltranglistenpunkte vergeben. Am 10.02. wird in der Volkswagenhalle die erste Runde des Fed-Cup ausgetragen. Dabei spielt das deutsche Damen-Team gegen Weißrundland, wohl leider (für Fans und Team) ohne Angelique Kerber.

Wir wollen jetzt nicht alle jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen aufzählen wie Kultur im Zelt, Filmfest, Löwen Classics, Klassik im Park, Burgplatz Open Air und und und ... Zum Glück gibt es für so ziemlich jeden Geschmack und Geldbeutel zahlreiche Möglichkeiten, sich die Zeit zu verdingen. In diesem Jahr wird es aber auch wieder die Kulturnacht mit einem kunterbunten Programm in der ganzen Stadt geben. Zudem hat die Stadt angekündigt, dass das Ringgleis in diesem Jahr fertiggestellt wird. Darüber freuen wir uns als Vielradfahrer ganz besonders und müssen allen Beteiligten ein gaaaanz großes Lob aussprechen. Das Ringgleis steigert die Lebensqualität ungemein.

Wir wünschen allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2019.
Und zuguterletzt drücken wir natürlich der Eintracht die Daumen, dass sie jetzt noch die sportliche Kurve kriegt, die Talfahrt beendet und nicht in die Viertklassigkeit rutscht ... auch wenn (und da sind wir jetzt etwas lokalpatriotisch) es dafür einen anderen Club treffen würde.

Spielerisches

Braunschweig-Sudoku Braunschweig-Sudoku
Braunschweig-Quartett Braunschweig-Quartett
 


 
 
 
filmdienst
 
 




 
0.01053s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]