bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Shahada


40085

Deutschland2010
Produktion: bittersuess pictures/ZDF (Das kleine Fernsehspiel)/Filmakademie Baden-Württemberg
Produzenten: Susa Kusche, Robert Gold, Uwe Spiller, Nico Hofmann, Thomas Schadt, Thomas Lechner
Regie: Burhan Qurbani
Buch: Burhan Qurbani
Kamera: Yoshi Heimrath
Schnitt: Simon Blasi
Musik: Daniel Sus
Darsteller: Maryam Zaree (Maryam), Jeremias Acheampong (Samir), Carlo Ljubek (Ismail), Marija Skaricic (Leyla), Sergej Moya (Daniel), Vedat Erincin (Vedat), Anne Ratte-Polle (Sarah), Nora Abdel-Maksoud (Renan), Burak Yigit (Sinan), Yollette Thomas (Amira), Alexandros Gehrckens (Kinay), Gerdy Zint (Rainer)
Länge: 88 min
Verleih: 3Rosen


Episodenfilm um junge Muslime in Berlin, die zwischen dem Lebensstil einer säkularisierten deutschen Gesellschaft und traditionellen islamischen Glaubensvorstellungen ihren eigenen Weg suchen. Dabei fungieren die Protagonisten allerdings lediglich als "repräsentative Problemfälle", sodass die Wendungen des Dramas psychologisch unglaubwürdig und übersteigert wirken. Trotz dieser Schwächen ist der filmsprachliche wie inhaltliche Ehrgeiz, mit dem das Debüt ein Stück deutscher Wirklichkeit verhandelt, durchaus spannend.

 

FILMDIENST
0.0028s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]