bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Marlina - Die Mörderin in vier Akten
MARLINA SI PEMBUNUH DALAM EMPAT BABAK


45212

Indonesien 2017
Produktionsfirma: Cinesurya/C. Kaninga Pic./Shasha & Co. Prod./Astro Shaw/Hooq Originals/Purin Pic.
Produktion: Rama Adi, Fauzan Zidni, Isabelle Glachant
Regie: Mouly Surya
Buch: Mouly Surya, Rama Adi
Kamera: Yunus Pasolang
Schnitt: Kelvin Nugroho
Musik: Zeke Khaseli, Yudhi Arfani
Darsteller: Marsha Timothy (Marlina), Dea Panendra (Novi), Egi Fedly (Markus), Yago Pratama (Franz), Rita Matu Mona (Yohana), Yayu Unru (Raja), Anggun Priambodo (Ian), Ayez Kassar (Paulus), Safira Ahmad (Topan), Indra Birowo (Umbu)
Länge: 94 min
FSK: ab 16


Nach dem Tod ihres Ehemanns wird eine Frau in ihrem einsam gelegenen Haus überfallen, beraubt und vergewaltigt. Nachdem es ihr gelungen ist, sich der Angreifer gewaltsam zu entledigen, begibt sich die Frau mit dem abgetrennten Kopf ihres Hauptpeinigers auf eine Reise in die Stadt, um von den Behörden Gerechtigkeit zu erlangen. Versiert inszenierte Parabel über männliche Dominanz und weibliche Unterdrückung, die Motive aus Western, Road Movie und „female revenge“-Filmen verknüpft. Mit meisterlicher formaler Strenge und augenzwinkernden Genreanleihen gelingt eine visuell wie erzählerisch betörende Mischung aus ästhetischer Überhöhung, Gewalt, Humor und Gesellschaftskritik.

 

FILMDIENST
0.00291s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]