bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









The Disaster Artist
THE DISASTER ARTIST


45245

USA 2017
Produktionsfirma: New Line Cinema/RatPac-Dune Ent./Good Universe/Point Grey Pic./RabbitBandini Prod./Ramona Films
Produktion: James Franco, Vince Jolivette, Seth Rogen, Evan Goldberg, James Weaver, Jonathan Watson
Regie: James Franco
Buch: Scott Neustadter, Michael H. Weber
Kamera: Brandon Trost
Schnitt: Stacey Schroeder
Musik: Dave Porter
Darsteller: James Franco (Tommy Wiseau), Dave Franco (Greg Sestero), Seth Rogen (Sandy Schklair), Alison Brie (Amber), Ari Graynor (Juliette Danielle), Josh Hutcherson (Philip Haldiman), Jacki Weaver (Carolyn Minnott), Zac Efron (Dan Janjigian), Hannibal Buress (Bill Meurer), Andrew Santino (Scott Holmes), Brian Huskey (Teller), June Diane Raphael (Robyn Paris), Nathan Fielder (Kyle Vogt), Sharon Stone (Iris Burton), Melanie Griffith (Jean Shelton), Jason Mantzoukas (Peter Anway), Megan Mullally (Mrs. Sestero), Zoey Deutch (Bobbi), Christopher Mintz-Plasse (Sid), Jason Mitchell (Nate), Bob Odenkirk (Stanislawski-Lehrer)
Länge: 104 min
FSK: ab 12


Ein schüchterner Mann lernt auf einer Schauspielschule einen hemmungslosen Außenseiter kennen und lässt sich von dessen ungezügelter Energie anstecken. Als ihr Traum von einer Karriere in Hollywood nicht aufgeht, stürzt sich der Freund mit beispiellosem Dilettantismus in ein eigenes Filmprojekt. Auf den Spuren des im Jahr 2003 realisierten „The Room“ von Tommy Wiseau, der als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten einen gewissen Kultstatus erlangte, zeichnet die Komödie die Produktion der haarsträubenden Dreiecksgeschichte nach und porträtiert deren Protagonisten. Über den authentischen Hintergrund hinaus handelt der höchst unterhaltsame Film von Freundschaft, künstlerischem Versagen und der Ambivalenz des amerikanischen Traums.

 

FILMDIENST
0.00296s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]