bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Der Geschmack von Leben


45273

Deutschland 2017
Produktionsfirma: wtp international
Produktion: Patricia Koch, Marina Anna Eich
Regie: Roland Reber
Buch: Roland Reber, Mira Gittner, Antje Nikola Mönning
Kamera: Mira Gittner
Schnitt: Mira Gittner
Musik: Antje Nikola Mönning
Darsteller: Antje Nikola Mönning (Nikki), Andreas Pegler (Jörg), Wolfgang Seidenberg (Ludger), Iris Boss (Jana), Agnes Thi-Mai (Monika), Norman Graue (Jesus), Marina Anna Eich (Verena), Mira Gittner (Heideröslein), Antonio Exacoustos (Zirkusdirektor), Ursula Berlinghof (Mutter)
Länge: 88 min
FSK: ab 18; nf


Eine muntere Videobloggerin fährt übers Land und sammelt Geschichten von Menschen ein, wobei sie zugleich ihre sexuellen Fantasien auszuleben versteht. In dem wilden Sammelsurium aus Road Movie, Traktat, Sexfilm und Talkshow geht es um Freiheit und Moral, Religion und Unterdrückung, um Lust und die Probleme des modernen Mannes. Ein heiter-trashiges, provokant-philosophisches Singspiel, das permanent und durchaus selbstironisch die Tonlagen wechselt, voller Widersprüche und Einsichten steckt und einer prinzipiell antiautoritären Haltung verpflichtet ist.

 

FILMDIENST
0.0027s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]