bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Johnny English - Man lebt nur dreimal
JOHNNY ENGLISH STRIKES AGAIN


45783

Großbritannien/Frankreich/USA 2018
Produktionsfirma: Perfect World Pict./StudioCanal/Working Title Films
Produktion: Raphaël Benoliel, Tim Bevan, Chris Clark, Eric Fellner, Andrew Warren
Regie: David Kerr
Buch: William Davies
Kamera: Florian Hoffmeister
Schnitt: Mark Everson, Tony Cranstoun
Musik: Howard Goodall
Darsteller: Rowan Atkinson (Johnny English), Emma Thompson (Premierministerin), Olga Kurylenko (Ophelia), Jake Lacy (Jason), Miranda Hennessy (Tara), Ben Miller (Bough), Adam James (Pegasus), Pippa Bennett-Warner (Lesley), Charles Dance (Agent Seven)
Länge: 89 min
FSK: ab 6


Ein unbekannter Hacker enttarnt alle britischen Undercover-Agenten und zwingt die Premierministerin, einen trotteligen Geheimdienstmann zu reaktivieren, der zuletzt Schüler in der Kunst der Camouflage unterrichtete. Fortan bekommt es der altmodische Schussel mit einer verführerischen Frau und einem Silicon-Valley-Milliardär zu tun, der nicht nur das Internet beherrscht, sondern die ganze Welt unterjochen will. Die erfrischend unterhaltsame Agentenfilm-Parodie lebt von der Kluft zwischen digitaler Welt und den antiquierten Arbeitsmethoden des Protagonisten. Die Tücke des Objekts und das langsame Gewahrwerden des angerichteten Schadens zeichnen den Humor dieser Slapstick-Komödie aus.

 

FILMDIENST
0.00142s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]