bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Pettersson & Findus: Findus zieht um


45705

Deutschland 2018
Produktionsfirma: Tradewind Pict./Firsteight/Senator Film/ZDF
Produktion: Christoph Arni, Thomas Springer, Helmut Weber
Regie: Ali Samadi Ahadi
Buch: Thomas Springer
Kamera: Mathias Neumann
Schnitt: Andrea Mertens
Musik: Ali N. Askin
Darsteller: Stefan Kurt (Pettersson), Marianne Sägebrecht (Beda Andersson), Max Herbrechter (Gustavsson)
Länge: 81 min
FSK: ab 0


Weiterer Film um den norwegischen Tüftler und seinen sprechenden Kater, in dem viele Momentaufnahmen aus dem Zusammenleben der beiden Figuren nach den Bilderbüchern von Sven Nordqvist lose um eine Erzählung drapiert sind, in der der Kater in seiner eigenen Hütte alleine leben will, was Pettersson in schwere Depressionen stürzt. Die liebenswerte Inszenierung glänzt durch ein Höchstmaß an Detailverliebtheit, warmherzigen Humor, Einfallsreichtum und sprühende Unterhaltung, wozu reichlich Slapstick und viele Nebengeschichten um die Mucklas beitragen, aber auch die bewegenden Gefühlszustände des gutmütigen alten Mannes.

 

FILMDIENST
0.00188s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]