bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









100 Dinge


45950

Deutschland 2018
Produktionsfirma: Pantaleon Films/Erfttal Film & Fernsehprod./Warner Bros.
Produktion: Dan Maag, Matthias Schweighöfer, Marco Beckmann, Klaus Dohle
Regie: Florian David Fitz
Buch: Florian David Fitz
Kamera: Bernhard Jasper
Schnitt: Denis Bachter, Ana de Mier y Ortuño
Musik: Josef Bach, Arne Schumann, Chester Travis, Jonathan Kluth
Darsteller: Florian David Fitz (Paul), Matthias Schweighöfer (Toni), Miriam Stein (Lucy), Hannelore Elsner (Renate Konaske), Wolfgang Stumph (Wolfgang Konaske), Katharina Thalbach (Oma Konaske), Johannes Allmayer (Ronne), Sarah Viktoria Frick (Betty), Max Bretschneider (Maike), Maria Furtwängler (Antonietta Kärcher), Artjom Gilz (David Zuckerman)
Länge: 111 min
FSK: ab 6


Zwei erfolgreiche Start-up-Yuppies verfallen im Erfolgsrausch auf die Wette, 100 Tage lang auf ihren gesamten Besitz zu verzichten. Alle ihre Güter, Kleider und Gimmicks werden in einer Lagerhalle deponiert, aus der sie pro Tag nur einen Gegenstand zurückholen dürfen. Die Buddy-Komödie will von Konsumverzicht und Nachhaltigkeit handeln, verliert sich aber alsbald in Nebenschauplätzen und einer mit Filmzitaten gespickten Nummernrevue. Auch die über Werbe-Plattitüden herbeizitierte Wohlstandskritik bleibt reines Lippenbekenntnis, da die glattpolierte Hochglanz-Optik die Glaubwürdigkeit und dramaturgische Zugkraft eines nicht am Materiellen orientierten Lebens untergräbt.

 

FILMDIENST
0.00155s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]