bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









A Star is Born (2018)
A STAR IS BORN


45757

USA 2018
Produktionsfirma: Peters Ent./Gerber Pict./Joint Effort/Malpaso Prod./Thunder Road Pict./Live Nation Prod./Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Produktion: Bradley Cooper, Bill Gerber, Lynette Howell Taylor, Jon Peters, Todd Phillips, Bob Dohrmann
Regie: Bradley Cooper
Buch: Eric Roth, Bradley Cooper, Will Fetters
Kamera: Matthew Libatique
Schnitt: Jay Cassidy
Darsteller: Lady Gaga (Ally), Bradley Cooper (Jackson Maine), Sam Elliott (Bobby), Dave Chappelle (Noodles), Anthony Ramos (Ramon), Andrew Dice Clay (Lorenzo), Bonnie Somerville (Sally Cummings), Michael Harney (Wolfe), Rebecca Field (Gail), Rafi Gavron (Rez), Greg Grunberg (Phil), Ron Rifkin (Carl)
Länge: 136 min
FSK: ab 12


In einer Bar entdeckt eine berühmte Country-Musik-Ikone eine Sängerin. Nach anfänglichen Unsicherheiten verlieben sich beide ineinander, und der Star ebnet ihr den Weg zur großen Musikkarriere. Doch der von Alkohol und Drogen gefährdete Mann profitiert letzlich nicht von der Beziehung. Ein weiteres Remake der ebenso archetypischen wie melodramatischen Geschichte von den Unbilden des Showgeschäfts. Der in die Jetztzeit transferierte Film versäumt es, die angedeuteten Statements gegen das erbarmungslose Musikbusiness auszuformulieren. Stattdessen kokettiert die Inszenierung mit dem Glamour und dem Kultstatus seiner Hauptdarstellerin Lady Gaga.

 

FILMDIENST
0.00143s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]