bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Wackersdorf


45734

Deutschland 2018
Produktionsfirma: if... Prod.
Produktion: Ingo Fliess
Regie: Oliver Haffner
Buch: Gernot Krää, Oliver Haffner
Kamera: Kaspar Kaven
Schnitt: Anja Pohl
Musik: Hochzeitskapelle
Darsteller: Johannes Zeiler (Hans Schuierer), Peter Jordan (Claus Bössenecker), Florian Brückner (Vollmann), Anna Maria Sturm (Monika Gegenfurtner), Andreas Bittl (Karl Gegenfurtner), Fabian Hinrichs (Karlheinz Billinger), Johannes Herrschmann (Josef Pirner), Frederic Linkemann (Staatssekretär), Ines Honsel (Lilo Schuierer), Sigi Zimmerschied (Umweltminister), August Zirner (Innenminister), Marlene Morreis (Frau Knapp)
Länge: 123 min


Anfang der 1980er-Jahre plant die Bayerische Staatsregierung eine atomare Wiederaufbereitungsanlage in der Oberpfalz. Doch der Landrat von Schwandorf schließt sich nach anfänglicher Begeisterung den Atomgegnern an und setzt sich an die Spitze des ländlichen Widerstandes. Der vielschichtige Film widmet dem oberpfälzer Volkshelden ein differenziertes Porträt, das durch leise Komik, eine sorgsame Ausstattung und wunderbare Schauspieler besticht. Als Beispiel für eine streitbare Zivilgesellschaft, in der sich Engagement, Idealismus und Haltung auszahlen, ist das nuancierte Zeitbild über die 1980er-Jahre auch an die Gegenwart adressiert.

 

FILMDIENST
0.00076s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]