bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Iron Sky: The Coming Race
IRON SKY: THE COMING RACE


46142

Finnland/Deutschland/Belgien 2019
Produktionsfirma: 27 Films Prod./Iron Sky Universe/Potemkino
Produktion: Tero Kaukomaa, Oliver Damian, Tom Hameeuw, Peter De Maegd, Ville Hyvönen, Timo Vuorensola
Regie: Timo Vuorensola
Buch: Timo Vuorensola, Dalan Musson
Kamera: Mika Orasmaa
Schnitt: Jan Hameeuw, Joona Louhivuori
Musik: Tuomas Kantelinen, Laibach
Darsteller: Vladimir Burlakov (Sasha), Julia Dietze (Renate Richter), Udo Kier (Wolfgang Kortzfleisch / Adolf Hitler), Tom Green (Donald), Lara Rossi (Obi), Edward Judge (Fat Tyler), Martin Swabey (Ryan), John Flanders (Base Commander Gary), Stephanie Paul (Vril Sarah Pallin), Kit Dale (Malcom)
Länge: 93 min
FSK: ab 12


Fortsetzung der Trash-Klamotte „Iron Sky“. 20 Jahre später haben sich die wenigen Überlebenden eines Atomkriegs auf den Mond geflüchtet. Als dort die Ressourcen knapp werden, kehren die Mondbewohner unter Leitung einer tatkräftigen Wissenschaftlerin auf die Erde zurück, wo es unter Tage sicheren Lebensraum geben soll. Doch der ist von Dinosauriern und Echsenmenschen bewohnt. Eine geschmacklos-alberne und überdies viel zu zahme Science-Fiction-Parodie, in der sich eine abstruse Idee an die nächste reiht. Anspielungen aus der Popkultur verpuffen ohne Folgen; nur die Hauptdarstellerin weiß zu überzeugen.

 

FILMDIENST
0.00144s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]