bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Edie - Für Träume ist es nie zu spät
EDIE


46274

Großbritannien 2017
Produktionsfirma: Cape Wrath Films
Produktion: Mark Stothert, Tim Dennison
Regie: Simon Hunter
Buch: Elizabeth O'Halloran
Kamera: August Jakobsson
Schnitt: Olly Stothert
Musik: Debbie Wiseman
Darsteller: Sheila Hancock (Edie), Kevin Guthrie (Jonny), Paul Brannigan (McLaughlin), Amy Manson (Fiona), Wendy Morgan (Nancy), Rachael Keiller (Hotel Rezeptionist), Christopher Dunne (Café-Besitzer)
Länge: 102 min
FSK: ab 0


Nach dem Tod ihres Mannes, den sie drei Jahrzehnte lang gepflegt hat, will sich eine 84-jährige Frau einen Jugendtraum erfüllen und den Mount Suilven im Westen der schottischen Highlands besteigen. In Inverness lernt sie den Besitzer eines Campingladens kennen, der ihr nicht nur die nötigen Utensilien verkaufen, sondern sie auch auf den Berg führen soll. Anrührende, in der Titelrolle bravourös gespielte Tragikomödie, in dem die späte Selbstbefreiung einer alten Frau thematisiert wird. Der dramaturgisch eher konventionelle Film überzeugt durch atemberaubende Landschaftsaufnahmen und die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, die die Generationen verbindet.

 

FILMDIENST
0.00139s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]