bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









TKKG


46326

Deutschland 2019
Produktionsfirma: Kundschafter Filmprod./Delta Film/Warner Bros.
Produktion: Robert Thalheim, Justus Riesenkampff, Dirk Engelhardt, Andreas Banz
Regie: Robert Thalheim
Buch: Peer Klehmet, Robert Thalheim
Kamera: Henner Besuch
Schnitt: Stefan Kobe
Musik: Uwe Bossenz
Darsteller: Ilyes Moutaoukkil (Tim), Lorenzo Germeno (Willi, genannt Klößchen), Emma-Louise Schimpf (Gaby), Manuel Santos Gelke (Karl), Trystan Pütter (Kommissar Glockner), Tom Schilling, Laura Tonke (Erna Sauerlich), Milan Peschel (Raimundo), Mai Duong Kieu (Amanda), Antoine Monot jr. (Hermann Sauerlich)
Länge: 96 min
FSK: ab 6


Neuerliche Verfilmung der Abenteuer um vier Hobbydetektive nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Rolf Kalmuczak, die auf die Anfänge des Quartetts zurückgeht und davon erzählt, wie sich die vier kennenlernen. Bei der Suche nach einer mysteriösen Goldstatue verbünden sie sich und kommen einer Verschwörung auf die Spur. Die Kriminalhandlung ist dabei aber nur ein Teil des vergnüglichen Spektakels, das mit zahlreichen Reminiszenzen an die 1980er-Jahre den Bogen zum erwachsenen Publikum schlägt, während die zeitgemäße Jugendsprache, pointierter Dialogwitz und viel Slapstick-Spaß die junge Generation erreichen.

 

FILMDIENST
0.0013s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]