bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









War of Art
WAR OF ART


46333

Norwegen/Deutschland 2019
Produktionsfirma: Norsk Fjernsyn
Produktion: Benedicte Danielsen, Eirin Høgetveit, Andreas Gutzeit, Linn Aronsen
Regie: Tommy Gulliksen
Buch: Tommy Gulliksen
Kamera: Sven-Erling Brusletto
Schnitt: Uwe Klimmeck
Musik: Kjetil Røst Nilsen, Frank Zerban, Nik Novak, Takumi Motokawa
Länge: 106 min
FSK: ab 0


Der Film dokumentiert ein Projekt des norwegischen Aktivisten Morten Traavik, der eine Gruppe westlicher Kunstschaffender nach Nordkorea einlädt, um einen Austausch mit dortigen Künstlern zu initiieren. Das Unterfangen droht am totalitären Alltag des Regimes wiederholt zu scheitern. Trotzdem gelingen durchaus humorvolle und sehr unterhaltsame Blicke hinter die Kulissen, die den „Clash“ der Kulturen mit vielen Informationen über unterschiedliche Auffassungen zu Kunst, Kultur und Subjektivität unterfüttern, aber auch das autonome Kunstverständnis des Westens in Frage stellen.

 

FILMDIENST
0.0017s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]