bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Erde (2019)
ERDE


46389

Österreich 2019
Produktionsfirma: NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmprod.
Produktion: Nikolaus Geyrhalter, Michael Kitzberger, Markus Glaser, Wolfgang Widerhofer
Regie: Nikolaus Geyrhalter
Buch: Nikolaus Geyrhalter
Kamera: Nikolaus Geyrhalter
Schnitt: Niki Mossböck
Länge: 121 min
FSK: ab 0


Im Vergleich zu Wind, Wetter und Gezeiten werden Jahr für Jahr fast dreimal mehr Sand, Steine und Felsen durch die Maschinen der Menschen bewegt, die mit rabiater Gewalt den Planeten umgraben, ausbeuten, roden oder versiegeln. Mit schneidend scharfen Bildern protokolliert der Dokumentarfilm die Zerstörung des Globus, die rational kaum mehr gerechtfertigt werden kann. Auch die Interviews mit Arbeitern, Ingenieuren und Wissenschaftlern fördern eine fatale Resignation zu Tage, da weder der Einzelne noch die Gesellschaften dieser Dynamik einer sich verselbständigten Ausbeutung Einhalt gebieten kann.

 

FILMDIENST
0.00129s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]