bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Gut gegen Nordwind


46510

Deutschland 2019
Produktionsfirma: Komplizen Film/Erfttal Film & Fernsehprod./Deutsche Columbia Pic.
Produktion: Janine Jackowski, Jonas Dornbach, Klaus Dohle, Martin Bachmann, Eva van Leeuwen, Markus Reinecke
Regie: Vanessa Jopp
Buch: Vanessa Jopp, Jane Ainscough
Kamera: Sten Mende
Schnitt: Andrew Bird
Musik: Hauschka
Darsteller: Nora Tschirner (Emmi), Alexander Fehling (Leo), Ulrich Thomsen (Bernhard), Ella Rumpf (Adrienne), Claudia Eisinger (Marlene), Lisa Tomaschewsky (Clara), Piet Fuchs (Dr. Koch), Moritz Führmann (Paul), Gina Henkel (Simone), Martin Horn (Prof. Ragosch), Dominik Maringer (Marc)
Länge: 122 min
FSK: ab 0


Ein Sprachwissenschaftler aus Köln erhält eine nicht für ihn bestimmte E-Mail, woraus sich ein witziger Wortwechsel und bald ein recht intimer Austausch mit der unbekannten Absenderin entwickelt, der sich in emotionalen Defiziten beider einnistet. Mehrere Versuche, die Seelenverwandte zu treffen, scheitern aus Angst und Zögerlichkeit. Die Liebeskomödie fußt auf einem Romanbestseller und jongliert etwas zu routiniert mit den Versatzstücken des Genres. Erst im zweiten Teil gewinnt der Film mehr Entschlossenheit und lotet sehr schön widersprüchliche Emotionen, innere Unruhe und das Schweben zwischen Hoffnung, Misstrauen und Resignation aus.

 

FILMDIENST
0.00138s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]