bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen
STEPHEN KING'S DOCTOR SLEEP


46712

USA 2019
Produktionsfirma: Warner Bros./Intrepid Pic./Vertigo Ent.
Produktion: Jon Berg, Trevor Macy
Regie: Mike Flanagan
Buch: Mike Flanagan
Kamera: Michael Fimognari
Schnitt: Mike Flanagan
Musik: The Newton Brothers
Darsteller: Ewan McGregor (Dan Torrance), Rebecca Ferguson (Rose the Hat), Kyliegh Curran (Abra Stone), Carl Lumbly (Dick Hallorann), Zahn McClarnon (Crow Daddy), Emily Alyn Lind (Snakebite Andi), Bruce Greenwood (Dr. John), Alex Essoe (Wendy Torrance), Cliff Curtis (Billy Freeman), Jocelin Donahue (Lucy Stone), Zackary Momoh (Dave Stone), Jacob Tremblay (Bradley Trevor), Henry Thomas (Jack Torrance), Carel Struycken (Grandpa Flick), Robert Longstreet (Barry the Chunk), Michael Monks (Delbert Grady)
Länge: 152 min
FSK: ab 16


Eine vampirartige Gruppe hält sich am Leben, indem sie übersinnlich begabte Kinder tötet. Als sie ein telekinetisches Wunderkind als Opfer ins Auge fasst, sucht das Mädchen Beistand bei einem Arzt, dem es dank seiner Fähigkeiten einst gelang, seinem wahnsinnig gewordenen Vater zu entkommen, und der immer noch mit seinen Dämonen kämpft. Späte Fortsetzung des Romans „The Shining“ (1977) von Stephen King und Stanley Kubricks Verfilmung (1980), die das Psychogramm eines Getriebenen mehr schlecht als recht mit einer banalen Gruselgeschichte verknüpft. Im mitunter kläglichen Versuch, die Atmosphäre des Kubrick-Films nachzuahmen, verfehlt er eine eigene inszenatorische Handschrift.

 

FILMDIENST
0.00153s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]