bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Frühes Versprechen (2017)
LA PROMESSE DE L'AUBE


46042

Frankreich 2017
Produktionsfirma: Jerico/Pathé/Nexus Factory/Umedia/TF1 Films Production/Lorette Cinéma
Produktion: Eric Jehelmann, Philippe Rousselet, Jérôme Seydoux, Adrian Politowski, Nadia Khamlichi, Adrian Politowski
Regie: Eric Barbier
Buch: Eric Barbier, Marie Eynard
Kamera: Glynn Speeckaert
Schnitt: Jennifer Augé
Musik: Renaud Barbier
Darsteller: Pierre Niney (Roman Kacew / Romain Gary), Charlotte Gainsbourg (Nina Kacew), Didier Bourdon (Alex Gubernatis), Jean-Pierre Darroussin (Zaremba), Catherine McCormack (Lesley Blanch), Finnegan Oldfield (Capitaine Langer), Pawel Puchalski (Romain (8-10-jährig)), Nemo Schiffman (Romain (14-16-jährig)), Zoe Boyle (Dichterin), Marta Klubowicz (Mme Podowska)
Länge: 131 min
FSK: ab 6


Biografischer Film über das Leben des jüdisch-russischen Schriftstellers, Diplomaten und Regisseurs Romain Gary (1914-1980), der mit seiner überprotegierenden Mutter, die in ihm ein Genie vermutete, in den 1930er-Jahren von Osteuropa nach Frankreich gelangte. Der chronologisch nach Garys romanhafter Autobiografie erzählte Film kreist um das enge Mutter-Sohn-Verhältnis und entfaltet ein abenteuerlich-aberwitziges Leben, dessen Tragik und Pathos durch Selbstironie und die Distanz des Ich-Erzählers aus dem Off angenehm relativiert wird.

 

FILMDIENST
0.00156s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]