bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Der geheime Roman des Monsieur Pick
LE MYSTÈRE HENRI PICK


46777

Frankreich/Belgien 2019
Produktionsfirma: Mandarin Films/Gaumont/France 2 Cinéma/Scope Pict./Canal+/Ciné+
Produktion: Eric Altmayer, Nicolas Altmayer, Isabelle Grellat
Regie: Rémi Bezançon
Buch: Rémi Bezançon, Vanessa Portal
Kamera: Antoine Monod
Schnitt: Valérie Deseine
Musik: Laurent Perez del Mar
Darsteller: Fabrice Luchini (Jean-Michel Rouche), Camille Cottin (Joséphine Pick), Alice Isaaz (Daphné Despero), Bastien Bouillon (Fred Koskas), Hanna Schygulla (Ludmila Blavitsky), Astrid Whettnall (Inès de Crécy), Josiane Stoléru (Madeleine Pick), Marc Fraize (Jean-Pierre Gourvec), Florence Muller (Brigitte Rouche), Vincent Winterhalter (Gérard Despero), Annie Mercier (Bénédicte Le Floch)
Länge: 101 min
FSK: ab 0


Ein snobistischer Literaturkritiker aus Paris will unbedingt aufdecken, dass der posthum erschienene Erfolgsroman eines bretonischen Pizzabäckers von einem Ghostwriter geschrieben wurde. Gemeinsam mit der Tochter des Toten begibt er sich in der französischen Provinz auf Spurensuche. Der komödiantische Krimi sitzt im Spanungsfeld zwischen den Generationen und Geschlechtern vielen falschen Fährten auf, ist kurzweilig, aber auch etwas bieder inszeniert, und handelt davon, wie Literatur und Leben einander wechselseitig beeinflussen.

 

FILMDIENST
0.00149s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]