bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Sweethearts (2018)


46060

Deutschland 2018
Produktionsfirma: Hellinger Doll Filmprod.
Produktion: Lothar Hellinger, Christopher Doll
Regie: Karoline Herfurth
Buch: Monika Fäßler
Kamera: Daniel Gottschalk
Schnitt: Simon Gstöttmayr
Darsteller: Karoline Herfurth (Franny), Hannah Herzsprung (Mel), Frederick Lau (Harry), Anneke Kim Sarnau (Ingrid von Kaiten), Katrin Saß, Ronald Zehrfeld (Gatsky), Nilam Farooq, Uwe Preuss, David Bredin


Krimikomödie über eine chaotische Alleinerziehende, die sich mit einem Juwelenraub ein besseres Leben finanzieren will, dabei aber eine chaotische junge Frau kidnappt und sich beim Versuch, alles wieder ins Lot zu bringen, mit ihrem Opfer anfreundet. Die anfangs etwas sehr forciert witzige Krimikomödie skizziert mit wenigen Strichen stimmige Figuren und entwickelt über Dialoge und clevere Gags eine beträchtliche Dynamik. Auch belässt der unterhaltsame Film die Geschichte ausreichend in der Schwebe und versprüht mit szenisch-bildnerischen Einfällen eine beträchtliche Leichtigkeit.

 

FILMDIENST
0.00134s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]