bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Isadoras Kinder
LES ENFANTS D'ISADORA


47017

Frankreich/Südkorea 2019
Produktionsfirma: MLD Films/Jeonju Film Festival
Produktion: Martin Bertier, Damien Manivel
Regie: Damien Manivel
Buch: Damien Manivel, Julien Dieudonné
Kamera: Noé Bach
Schnitt: Dounia Sichov
Darsteller: Agathe Bonitzer, Manon Carpentier, Marika Rizzi, Elsa Wolliaston, Julien Dieudonné
Länge: 85 min
FSK: ab 0


Nach dem Unfalltod ihrer beiden Kinder im April 1913 choreografierte die US-amerikanische Tänzerin Isadora Duncan ein Solo mit dem Titel „Mutter“. Darin versucht sie, mit dem traumatischen Ereignis umzugehen. Mit großer Sanftmut wiegt eine Frau ihr totes Kind, das sie mit einer zärtlichen Geste streichelt, ehe sie es für immer aus ihren Armen gleiten lässt. Ein Jahrhundert später greifen vier zeitgenössische Tänzerinnen dieses Solo auf vielschichtige Weise auf und reagieren auf ihre jeweils sehr individuelle Weise auf das künstlerische Erbe einer persönlichen Tragödie.

 

FILMDIENST
0.00055s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]