bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









1917
1917


46822

USA/Großbritannien 2019
Produktionsfirma: Amblin Partners/DreamWorks/Neal Street Prod./New Republic Pic.
Produktion: Pippa Harris, Callum McDougall, Sam Mendes, Brian Oliver, Jayne-Ann Tenggren, Michael Lerman, Julie Pastor
Regie: Sam Mendes
Buch: Sam Mendes, Krysty Wilson-Cairns
Kamera: Roger Deakins
Schnitt: Roger Deakins
Musik: Thomas Newman
Darsteller: Dean-Charles Chapman (Lance Corporal Blake), George MacKay (Lance Corporal Schofield), Daniel Mays (Sergeant Sanders), Colin Firth (General Erinmore), Pip Carter (Lieutenant Gordon), Andy Apollo (Sergeant Miller), Paul Tinto (NCO Baker), Josef Davies (Private Stokes), Billy Postlethwaite (NCO Harvey), Andrew Scott (Lieutenant Leslie), Robert Maaser (Deutscher Pilot), Mark Strong (Captain Smith), Benedict Cumberbatch (Colonel MacKenzie)
Länge: 119 min
FSK: ab 12


An der Westfront des Ersten Weltkriegs bekommen zwei junge britische Soldaten eine brandgefährliche Mission: Sie sollen sich zu einer Einheit ganz vorn an der Front durchschlagen und einen Befehl überbringen, von dem das Überleben der Einheit abhängt. Gemeinsam machen sich die Männer auf durch den Horror der Schützengräben und Schlachtfelder. Ein suggestives Kriegsdrama, das sich ganz auf die Perspektive seiner Hauptfiguren fokussiert und so inszeniert ist, dass der Film wirkt, als wäre er in einer einzigen Einstellung abgedreht. Die technische Brillanz, mit der diese Prämisse umgesetzt ist, springt mitunter so ins Auge, dass die formale Umsetzung den Inhalt zu dominieren droht; nichtsdestotrotz gelingt alles in allem ein ungemein fesselnder Kriegsfilm jenseits simpler Klischees und ein existentielles Drama über Menschen in Todesgefahr.

 

FILMDIENST
0.00184s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]