bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Die Wolf-Gäng


46838

Deutschland 2019
Produktionsfirma: Deutsche Columbia Pic./Rat Pack Filmprod.
Produktion: Christian Becker
Regie: Tim Trageser
Buch: Marc Hillefeld
Kamera: Felix Poplawsky
Schnitt: Marco Pav D'Auria, Bernhard Eschenbach
Musik: Andreas Weidinger
Darsteller: Aaron Kissiov (Vlad), Arsseni Bultmann (Wolf), Johanna Schraml (Faye), Rick Kavanian (Barnabas), Sonja Gerhardt (Frau Circemeyer), Christian Berkel (Louis Ziffer), Julia Koschitz (Julia), Butz Ulrich Buse (Steuereintreiber), Arved Friese (Michael „Hackfresse“), Nicole Heesters (Direktorin Penner), Hans-Jochen Wagner (Herr Wermann), Axel Stein (Hannappel), Waldemar Kobus (Brückentroll), Hilmi Sözer (Wachtmeister Schnappauf)
Länge: 97 min
FSK: ab 6


Ein Werwolf mit Haar-Allergie, eine Fee mit Flugangst und ein Vampir mit Scheu vor Blut treten als Schüler in ein Internat für Menschen mit magischen Kräften ein und freunden sich an. Gemeinsam schafft es das Außenseiter-Trio nicht nur, seine Ängste zu bändigen, sondern nimmt es auch mit dem als Bürgermeister verkleideten Teufel auf, der die Welt ins Chaos stürzen will. Nach einem Fantasy-Jugendroman mit klaren Anleihen bei der „Harry Potter“-Reihe professionell umgesetzte Adaption, deren Figuren aber die Charaktertiefe fehlt. Im Schwanken zwischen Humor und Spannung wird der Film zudem beidem nicht gerecht.

 

FILMDIENST
0.00138s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]