bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









I am Greta
I AM GRETA


47340

Schweden 2020
Produktionsfirma: B-Reel Films
Produktion: Fredrik Heinig
Regie: Nathan Grossman
Buch: Nathan Grossman
Kamera: Nathan Grossman
Schnitt: Charlotte Landelius, Hanna Lejonqvist
Musik: Jon Ekstrand, Rebekka Karijord
Länge: 97 min


Die junge schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg will den Raubbau an der Natur nicht mehr hinnehmen und sagt trägen Politikern den Kampf an. Der Dokumentarfilm begleitet sie bei öffentlichen Auftritten und zeigt private Aufnahmen des perfektionistischen Mädchens mit Asperger-Syndrom. Mit scheinbar intimen Momenten und einer Ästhetik der Nähe vermittelt der Film eine Innenperspektive, die jedoch selten über Allgemeinplätze hinausreicht. Die Protagonistin bleibt letztlich ungreifbar und der Film in seiner Haltung teilweise zu naiv.

 

FILMDIENST
0.00091s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]