bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Nightlife (2019)


46875

Deutschland 2019
Produktionsfirma: Wiedemann & Berg Film
Produktion: Quirin Berg, Max Wiedemann, Stefan Gärtner
Regie: Simon Verhoeven
Buch: Simon Verhoeven
Kamera: Jo Heim
Schnitt: Stefan Essl, Denis Bachter
Darsteller: Frederick Lau (Renzo), Elyas M'Barek (Milo), Palina Rojinski (Sunny), Nicholas Ofczarek (Kempa), Julian Looman (Jan), Taneshia Abt (Mia), Grit Boettcher (Hilde), Leon Ullrich (Heiko), Hendrik Heutmann (Mike), Caro Cult (Ricky), Mark Filatov (Sorokin), Milena Dreißig (Petra), Surho Sugaipov (Orlow), Abus Magomedov (Komarow)
Länge: 115 min
FSK: ab 12


Zwei Freunde, die im Berliner Nachtleben als Barkeeper arbeiten, versuchen sich als kriminelle Amateure, handeln sich damit aber großen Ärger mit der Unterwelt ein. In den wird auch eine Frau hineingezogen, mit der sich der eine der beiden für ein erstes Rendezvous treffen will, obwohl ihm die Gangster der Stadt auf den Fersen sind. Eine auf Übertreibungen angelegte Komödie mit Figuren nah an der Karikatur, die der Film aber nicht der Lächerlichkeit preisgibt. Mit einem gut harmonierenden Darsteller-Duo entwickelt sich nach einem etwas zähen Beginn doch noch ein beachtliches Tempo.

 

FILMDIENST
0.00149s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]