bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Mrs. Taylor's Singing Club
MRS. TAYLOR'S SINGING CLUB


46989

Großbritannien 2019
Produktionsfirma: 42/Ingenious Media/Koliko Films
Produktion: Rory Aitken, Ben Pugh, Piers Tempest
Regie: Peter Cattaneo
Buch: Rosanne Flynn, Rachel Tunnard
Kamera: Hubert Taczanowski
Schnitt: Lesley Walker, Anne Sopel
Musik: Lorne Balfe
Darsteller: Kristin Scott Thomas (Kate Taylor), Sharon Horgan (Lisa), Greg Wise (Richard Taylor), Jason Flemyng (Crooks), Emma Lowndes (Annie), Gaby French (Jess), Lara Rossi (Ruby), Amy James-Kelly (Sarah), Laura Elphinstone (Helen), Robbie Gee (Red), Stephen Thompson (Stuart), Robert Whitelock (Malc), Colin Mace (Groves)
Länge: 112 min
FSK: ab 6


Eine hochnäsige Offiziersgattin gründet auf einer Militärbasis mit weiteren Soldatenfrauen einen Chor, nachdem ihre Männer zu einem sechsmonatigen Auslandsdienst nach Afghanistan abkommandiert wurden. Dabei gerät sie mit einer aufgeweckten Sängerin in Konflikt, die nicht nur einen besseren Draht zu den Frauen hat, sondern auch lieber spritzige Popsongs statt klassischem Liedgut singen will. Nach wahren Begebenheiten folgt der Film so vorhersehbar wie überraschungslos den Konventionen des Chorfilms. Störend wirkt auch der übertriebene Antagonismus der beiden Hauptfiguren, die nur extreme Stereotypen verkörpern.

 

FILMDIENST
0.00069s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]