bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Nomadland
NOMADLAND


47665

USA 2020
Produktionsfirma: Highwayman/Hear/Say/Cor Cordium
Produktion: Frances McDormand, Peter Spears, Mollye Asher, Dan Janvey, Chloé Zhao, Taylor Ava Shung, Emily Jade Foley, Geoff Linville
Regie: Chloé Zhao
Buch: Chloé Zhao
Kamera: Joshua James Richards
Schnitt: Chloé Zhao
Musik: Ludovico Einaudi
Darsteller: Frances McDormand (Fern), David Strathairn (Dave), Linda May (Linda), Swankie (Swankie), Bob Wells (Bob), Emily Jade Foley (Emily)
Länge: 108 min
FSK: ab 0


Seit sie im Zuge des wirtschaftlichen Niedergangs ihrer Heimatstadt ihr Zuhause und ihre Existenzgrundlage verloren hat, driftet eine ältere Frau in ihrem Van durch die USA, immer auf der Suche nach Arbeit. Dabei begegnet sie anderen Menschen, die ihr Schicksal teilen und findet Anschluss an kurzzeitige Gemeinschaften mit anderen modernen Nomaden, bevor sich ihre Wege wieder trennen. Das empathische, überwiegend mit Laien besetzte Frauenporträt lenkt den Blick auf sozial marginalisierte Menschen und lebt von der durch sorgfältige Recherche hergestellten Authentizität. Mitfühlend, aber nie sentimental erforscht der Film die schwierigen Lebensumstände seiner Figuren und betont zugleich ihre Stärke und Würde.

 

FILMDIENST
0.00098s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]