bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Résistance - Widerstand
RESISTANCE


47390

Großbritannien/Frankreich/Deutschland/USA 2020
Produktionsfirma: Pantaleon Films/Vertical Media/Bliss Media/Epicentral Studios/Ingenious Media/Riverstone Pict./Rocket Science
Produktion: Marco Beckmann, Carlos Garcia de Paredes, Claudine Jakubowicz, Jonathan Jakubowicz, Dan Maag, Stephanie Schettler-Köhler, Thorsten Schumacher, Matthias Schweighöfer, Lars Sylvest, Patrick Zorer
Regie: Jonathan Jakubowicz
Buch: Jonathan Jakubowicz
Kamera: M.I. Littin-Menz
Schnitt: Alexander Berner, Jonathan Jakubowicz
Musik: Angelo Milli
Darsteller: Jesse Eisenberg (Marcel Marceau), Clémence Poésy (Emma), Félix Moati (Alain), Vica Kerekes (Mila), Matthias Schweighöfer (Klaus Barbie), Géza Röhrig (Georges), Ed Harris (General Patton), Bella Ramsey (Elsbeth), Martha Issová (Flora), Karl Markovics (Charles Mangel), Alicia von Rittberg (Regine)
Länge: 122 min
FSK: ab 12


Der berühmte Pantomime Marcel Marceau schließt sich während des Zweiten Weltkriegs der Resistance in Frankreich an und hilft, eine Gruppe jüdischer Waisenkinder vor den Nazis zu retten. Was als Geschichte über die Bedeutung von Kunst in Krisenzeiten beginnt, entwickelt sich zu einer actionreichen Befreiungsaktion sowie einem Katz-und-Maus-Spiel mit dem NS-Kriegsverbrecher Klaus Barbie. Allerdings ist der Film weniger an historischen Fakten als vielmehr an Spannung und großen Gefühlen interessiert. Das ist zwar teilweise fesselnd umgesetzt, wirkt mitunter aber auch recht kitschig und eindimensional.

 

FILMDIENST
0.00083s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]