bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Yakari - Der Kinofilm
YAKARI


47387

Deutschland/Frankreich/Belgien 2020
Produktionsfirma: Dargaud Media/Wunderwerk/Belvision/France 3 Cinéma/BAC Films/Gao Shan Pic./WDR
Produktion: Caroline Duvochel, Maia Tubiana, Arnauld Boulard
Regie: Toby Genkel, Xavier Giacometti
Buch: David Freedman
Musik: Guillaume Poyet
Länge: 82 min
FSK: ab 0


Das erste abendfüllende Kinoabenteuer des aus Comics und einer langlebigen animierten Fernsehserie beliebten jungen Sioux-Indianers Yakari. Der leicht episodenhafte Animationsfilm handelt davon, wie Yakari zu seiner Fähigkeit gelangt, mit den Tieren zu sprechen, als erzählerische Klammer fungieren dabei seine beginnende Freundschaft mit dem Fohlen Kleiner Donner und die Erkenntnis, dass man Tiere nie gegen ihren Willen zähmen sollte. Der Film bleibt dabei auch visuell weitgehend der Serien-Vorlage treu und bietet mit bekannten, aber trefflich eingesetzten Mitteln familienfreundliche Unterhaltung.

 

FILMDIENST
0.00061s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]