bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Hunted - Waldsterben
HUNTED


47692

Belgien/Frankreich/Irland 2020
Produktionsfirma: Charade Films/Kidam/Savage Prod./Wrong Men North
Produktion: Alexandre Perrier, Benoît Roland, Conor Barry
Regie: Vincent Paronnaud
Buch: Vincent Paronnaud, Léa Pernollet
Kamera: Joachim Philippe
Schnitt: Nicolas Sarkissian
Musik: Olivier Bernet
Darsteller: Lucie Debay (Ève), Arieh Worthalter (Mann), Ciarán O'Brien (Komplize), Ryan Brodie (Jeremy), Simone Milsdochter (Jägerin), Kevin Van Doorslaer (Èves Boss), Guillaume Kerbush (Wache)
Länge: 81 min
FSK: ab 16


Bei einem beruflichen Auftrag in einer abgelegenen Gegend wird eine junge Frau von einer Barbekanntschaft und seinem Handlanger entführt und in einen Wald verschleppt. Der Frau droht, wie vielen Opfern vorher, ein übles Schicksal, doch sie kann fliehen. Eine Jagd beginnt, bei der die Frau in der Natur und ihren animalischen Geschöpfen Verbündete im Kampf gegen den mörderischen Psychopathen findet. Mit Märchenmotiven spielender Genrefilm, der seine Garstigkeit wenig überzeugend mit weiblicher Selbstermächtigung und Kritik an gewalttätiger Männlichkeit legitimiert.

 

FILMDIENST
0.00083s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]