bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Landretter


47830

Deutschland 2019
Produktionsfirma: Corso Film- und Fernsehproduktion
Produktion: Erik Winker, Martin Roelly, Alexander Dumreicher-Ivanceanu, Bady Minck
Regie: Gesa Hollerbach
Buch: Gesa Hollerbach
Kamera: Jennifer Günther
Schnitt: Carina Mergens
Länge: 83 min


Wer bestimmt das Leben auf dem Land? Wie begegnet man ländlicher Strukturschwäche und ihren Folgeerscheinungen wie Landflucht oder Leerstand? Der Dokumentarfilm porträtiert vier Menschen, die sich in ihren Dörfern, aber auch bei der EU in Brüssel oder bei der UNESCO für sozialverträgliche und ökologische Strukturen einsetzen. Eine unaufgeregte Studie, die beispielhafte Zusammenhänge aufzeigt und mit einer Prise Humor Menschen begleitet, die sich gegen bürokratische Hürden oder die Macht der Großkonzerne zur Wehr setzen.

 

FILMDIENST
0.00076s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]