bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Erdmännchen und Mondrakete
MEERKAT MAANTUIG


47871

Südafrika 2017
Produktionsfirma: The Film Factory
Produktion: André Scholtz, Dries Scholtz
Regie: Hanneke Schutte
Buch: Hanneke Schutte
Kamera: Willie Nel
Schnitt: Warwick Allan
Musik: Clare Vandeleur
Darsteller: Anchen du Plessis (Gideonette de la Rey), Rika Sennett (Oma Koekie Joubert), Pierre van Pletzen (Opa Willem Joubert), Thembalethu Ntuli (Bhubesi), Hanlé Barnard (Mathilda Johanna de la Rey), Drikus Volschenk (Gideon de la Rey), Doctor Khasu-Nkatlo (Liena)


Nach dem Tod seines Vaters muss ein 13-jähriges Mädchen aus Südafrika vorübergehend zu ihren Großeltern aufs Land ziehen. Dort lernt die ängstliche, sich selbst als verflucht fühlende Jugendliche einen lebensfrohen, scheinbar furchtlosen Jungen kennen, der mit einer selbstgebauten Rakete zu einer Reise ins All aufbrechen will. Der stimmungsvoll inszenierte Jugendfilm erzählt sensibel von der Überwindung existenzieller Ängste, vom Tod und dem Abschiednehmen. Ernsthaft und altersgerecht gelingt es dem Film, auch schwierige Themen aufzugreifen und am Ende dennoch Mut zu machen.

 

FILMDIENST
0.00085s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]