bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Gaza mon amour
GAZA MON AMOUR


47891

Palästinensergebiete/Frankreich/Deutschland/Portugal/Katar 2020
Produktionsfirma: Les Films du Tambour/Riva Filmprod./Ukbar Filmes/Made in Palestine Project/Jordan Pioneers/ZDF Das Kleine Fernsehspiel
Produktion: Rani Massalha, Marie Legrand, Michael Eckelt, Pandora da Cunha Telles, Pablo Iraola, Rashid Abdelhamid, Khaled Haddad
Regie: Tarzan Nasser, Arab Nasser
Buch: Tarzan Nasser, Arab Nasser
Kamera: Christophe Graillot
Schnitt: Véronique Lange
Musik: Andre Matthias
Darsteller: Salim Daw (Issa), Hiam Abbass (Siham), Maisa Abd Elhadi (Leila), George Iskandar (Samir), Manal Awad (Manal), Hitham Omari (Ali), Rukkmini Ghosh (Alia)
Länge: 88 min
FSK: ab 12


Im Gazastreifen verliebt sich ein älterer Fischer in eine verwitwete Schneiderin, kommt aber über schüchterne Annäherungen nicht hinaus. Als er eine antike Sta-tue mit erigiertem Penis aus dem Meer fischt, löst das Ereignis ein neues sexuelles Erwachen bei ihm aus, er sieht sich aber auch der Verfolgung durch die örtlichen Behörden ausgesetzt. Neben der sich anbahnenden Liebesgeschichte widmet sich der Film den prekären Lebensbedingungen und entlarvt die Doppelmoral der In-stitutionen. Trotz des dramatischen Settings ist die romantische Komödie, abge-sehen von einigen etwas aufdringlich lieblichen Momenten, unaufgeregt und leicht inszeniert.

 

FILMDIENST
0.00094s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]