bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Wir Alle. Das Dorf


47890

Deutschland 2021
Produktionsfirma: Koberstein Film/NDR
Produktion: Maria Wischnewski
Regie: Antonia Traulsen, Claire Roggan
Buch: Antonia Traulsen
Kamera: Claire Roggan
Schnitt: Robert Handrick
Musik: George Kochbeck
Länge: 90 min


2016 wurde in der niedersächsischen Kleinstadt Hitzacker das Projekt eines interkulturellen Dorfes gestartet. 300 Menschen, zu je einem Drittel Senioren, Familien mit Kindern und Geflüchtete, sollen dort in ökologisch gebauten Häusern gemeinsam leben. Der Dokumentarfilm begleitet das Projekt von der ersten Begehung bis zum Bezug der ersten Häuser und erzählt vom Ringen um gangbare Wege, Enttäuschungen und Lernprozessen. Dabei bleiben viele Punkte, insbesondere der Widerstand gegen das Dorfprojekt, etwas unklar, als Dokumentation der Mühen einer kollektiven Anstrengung auf basisdemokratischer Grundlage kann der Film aber durchaus überzeugen.

 

FILMDIENST
0.00085s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]