bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Wer wir waren


47829

Deutschland 2021
Produktionsfirma: Bauderfilm/hr/rbb/SWR/arte/Hanfgarn & Ufer
Produktion: Marc Bauder
Regie: Marc Bauder
Buch: Marc Bauder
Kamera: Börres Weiffenbach
Schnitt: Stefan Stabenow
Musik: Thomas Kürstner, Sebastian Vogel
Länge: 113 min
FSK: ab 0


Das dokumentarische Essay greift ein fragmentarisches Buchprojekt des Schriftstellers Roger Willemsen auf und führt dessen „Zukunftsrede“ über Erkenntnismangel und Erfahrungslosigkeit der Gegenwart mit Beiträgen von sechs Wissenschaftlern und Forscherinnen fort, die das Thema Klimawandel aus unterschiedlichen Disziplinen und Perspektiven umkreisen. Über der Fülle an gelehrten Monologen geraten dabei allerdings die Bilder in den Hintergrund, die eher illustrativ wirken und nicht die Kraft entfalten, um ästhetische Prozesse in Gang zu sehen. Den Mangel an Konzentration und Intensität spürt man auch bei politischen Momenten, die im Film ebenfalls rein äußerlich bleiben.

 

FILMDIENST
0.00094s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]